Blutströpfchen (Sechsfleck-Widderchen) Flugzeit:      Juli bis August

Merkmale: Auf den Vorderflügeln befinden sich sechs rote Flecken. Die Hinterflügel sind rot gefärbt.

Flügelspannweite: ca. 38mm

Flugzeit: Juli - August in einer Generation

Raupen überwintern und sind im Juni nächstens Jahres voll Entwickelt um sich zu verpuppen.

Futterpflanzen: Hornklee und Kronwicken.

 

________________________________________________________________________________________________

 

Hornkleewidderchen             Flugzeit: Ende Juni - Anfang August

Vorderflügellänge der Weibchen 16-19mm

                          der Männchen 15-18mm

Merkmale: schwarze Grundfärbung mit bläulich-grünen Schimmer, meistens mit 5 Flecken gezeichnet.

Die Hinterflügel sind intensiv rot gefärbt und in der Ruhestellung fast nicht sichtbar.

Die Futterpflanzen der Raupen sind: Mittlerer Klee, Berg Klee, Wiesenklee, Weiß-Klee, Wiesen-Platterbse, Berg-Platterbse, Saat-Platterbse, Gewöhnlicher Hornklee, Wald-Wicke. Die Raupen fressen bis zum Spätsommer und überwintern. Die Entwicklung wird im darauffolgenden Jahr fortgesetzt. Die Raupen sind bis Ende Mai fertig.

Verpuppung findet an Gräsern statt.

________________________________________________________________________________________________

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!